Sofa im Industriestil: 4 Modelle

Wenn Sie sich ein Wohnzimmer mit Persönlichkeit wünschen, ist es vielleicht die beste Lösung, es im industriellen Stil einzurichten! In diesem Fall darf das richtige Sofa nicht fehlen, denn es verleiht dem Raum eine einzigartige Note. Aber wie wählt man es aus? Hier sind einige Tipps und Beispiele, die Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Industriesofa helfen!

Sofa im Industriestil: Alles, was Sie wissen müssen!

Das Sofa im Industriestil erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da es robust wirkt und jedem Raum eine moderne und persönliche Note verleiht. Dieser Einrichtungsstil ist von urbanen Lofts und umgebauten Fabriken inspiriert und zeichnet sich durch rohe Materialien, klare Linien und einen minimalistischen Charakter aus. Bevor man sich für ein Sofa im Industriestil entscheidet, sollte man daher einige Schlüsselelemente kennen, die seine Ästhetik und Funktionalität bestimmen.

Zunächst einmal spielen die Materialien eine wichtige Rolle: Sofas haben oft einen Metallrahmen, der aus schwarzem Stahl oder einer Eisenlegierung bestehen kann. Diese Materialien verleihen dem Sofa eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit sowie ein robustes, industrielles Aussehen. Die Sitzfläche und die Rückenlehne sind oft aus Leder oder Kunstleder oder aus Rohstoffen wie Baumwolle gefertigt, um einen Hauch von Komfort zu bieten, ohne den kühnen Stil zu beeinträchtigen.

Ein weiteres Element, das es zu berücksichtigen gibt, ist das Design des Sofas. Industrielle Stile zeichnen sich durch klare, geometrische Linien aus, wobei der Schwerpunkt auf der Funktionalität liegt. Sofas können minimalistische Armlehnen haben oder sogar armlos sein, was einen modernen und vielseitigen Look bietet. Die Farbpalette ist oft neutral, wobei Schattierungen wie Grau, Schwarz und Braun dominieren. Diese Farbwahl trägt zu einer unaufdringlichen und modernen Atmosphäre bei, so dass sich das Sofa leicht an eine Vielzahl von Wohnumgebungen anpassen kann.

Kurzum, es gibt viele Merkmale, die man beachten muss, um das perfekte Sofa im Industriestil zu finden. Schauen wir uns einige Beispiele an, die Sie inspirieren und Ihnen bei der Auswahl des perfekten Modells für Ihren Wohnbereich helfen sollen!

Move: ein Zusammenspiel von Geometrie und Komfort

Was beim Anblick von Move sofort ins Auge springt, sind die Geometrien, die klaren, sauberen Linien der Kissen und Rückenlehnen. Aber das ist noch nicht alles: Die Struktur des Sofas ist solide, die Füße sind aus schwarzem Stahl. Kurzum: Move ist ein modernes Modell mit starken Bezügen zum industriellen Stil, dessen Hauptmerkmale es widerspiegelt! Und dazu kommt noch der grenzenlose Komfort des Relaxsofas. Der praktische Schiebe-Mechanismus der Rückenlehne ermöglicht es Ihnen, mit einer einzigen Bewegung beide Rückenlehnen nach hinten zu schieben, so dass Sie die volle Tiefe der Sitzfläche nutzen und einen erhöhten Komfort genießen können. Die Eckversion ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich, um jedem Platzbedarf gerecht zu werden. Und auch der Bezug ist bis ins kleinste Detail durchdacht: Er ist komplett abnehmbar und besteht aus einem Bouclet-Stoff mit leichter Webart, ideal, um sich von der extremen Weichheit der Polsterung von Kissen und Rückenlehne umhüllen zu lassen und in maximale Entspannung zu versinken. Ein praktischer Tipp? Wählen Sie ihn in der Farbe Anthrazit, die an die Farben von Eisen und Stahl erinnert, für einen modischen Wohnbereich im perfekten industriellen Stil! 

 

Ecksofa mit verschiebbaren Rückenlehnen - divani.store

Slide: Entspannung ohne Ende für das perfekte industrielle Wohnzimmer

Manchmal liegt der Stil in den Details. Und das ist bei Slide der Fall: Seine 15 cm hohen schwarzen Stahlfüße vermitteln ein Gefühl von Leichtigkeit und machen ihn schlank, minimalistisch und... industriell. Sowohl die Farbe als auch das Material der Füße erinnern stark an den Stil alter Fabriken. Deshalb ist Slide eine hervorragende Lösung, wenn Sie ein Wohnzimmer mit Persönlichkeit einrichten wollen, ohne auf Komfort zu verzichten. Mit seiner modernen Linie ist er ein Entspannungsmodell mit beweglichen Rückenlehnen, die es ermöglichen, die Sitztiefe von 58 cm bis 83 cm zu variieren und ihn fast in eine Halbinsel zu verwandeln, perfekt für Momente der reinen Entspannung. Aber das ist noch nicht alles: Slide ist mit verstellbaren Kopfstützen ausgestattet, mit denen Sie die Rückenlehne und ihre Neigung ganz nach Ihrem Geschmack einstellen können. Kurzum, ein wahres Entspannungsparadies für einen Wohnbereich im industriellen Stil! Und was die Zweckmäßigkeit betrifft, ist sie unübertroffen: komplett abnehmbar, besteht er aus einem Stoff mit EASY and CLEAN-Behandlung, die ihn antibakteriell und milbenabweisend macht. Er ist nicht nur wasserfest und wasserabweisend, sondern auch schmutzabweisend, d. h. Flecken lassen sich einfach mit einem mit Wasser angefeuchteten Tuch entfernen. Was soll man hinzufügen? Wählen Sie ihn in Braun, Beige, Creme oder Petrol und er passt perfekt zur Einrichtung Ihres Wohnbereichs im Industriestil!

Relaxsofa im Industriestil - divani.store

 

Armony: die Weichheit der Sitze, die Stärke des Stahls

Der Schlitten des Modells Armony besteht aus verchromtem Stahl, ist 17 cm hoch und bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Seine Geometrien erinnern auf den ersten Blick an den industriellen Stil. Dieses Modell verkörpert einen Kontrast zwischen Robustheit und Weichheit: die solide Struktur und die scharfen Linien vermischen sich mit den weichen Kissen und dem Komfort der Rückenlehnen.

Mit vollständig abnehmbaren Bezügen, die für eine doppelte Verarbeitung neu gepolstert wurden, ist es ein einzigartiges Sofa, das die modernsten Umgebungen aufwertet, indem es dem Wohnbereich einen industriellen Touch verleiht. Das zu 100 % in Italien hergestellte Sofa ist mit einem weichen, samtigen Stoff gepolstert, der durch die spezielle wasserabweisende Behandlung noch besser wirkt. Es kann problemlos bei 30° in der Waschmaschine gewaschen werden und hat eine Abriebfestigkeit von mehr als 100.000 Zyklen. Um die industrielle Seele von Armony voll zur Geltung zu bringen, empfehlen wir Ihnen, das Sofa in Schwarz, Petrol, Braun oder Anthrazit zu wählen: Es fügt sich perfekt in ein Wohnzimmer ein, das mit durchdachten und kohärenten Einrichtungselementen die Atmosphäre alter Fabriken nachempfinden möchte. 

 

Modernes Sofa mit Schlitten - divani.store

 

Uranio: ein Schmuckstück aus Kunstleder im industriellen Stil

Wenn wir an den industriellen Stil denken, haben wir es schon gesagt: Materialien sind wichtig. Und für das Sofa ist Leder oder Kunstleder das Material, das keine Konkurrenz kennt. Aus diesem Grund ist Uranio ein Sofa, das sich perfekt in einen in diesem Stil eingerichteten Wohnbereich einfügt. Es ist nämlich mit Florida gepolstert, einem umweltfreundlichen Kunstleder, das sich durch erstklassige Qualität und hohe Abriebfestigkeit auszeichnet. Florida ist das perfekte Material für Ihr Sofa im Industriestil: Es ahmt die erkennbare Prägung des Leders nach, erinnert an seine zeitlose Identität und macht Uranio solide und raffiniert zugleich.

Die Eckversion ist dann das Nonplusultra an Komfort. Es ist wendbar, d.h. es bietet Ihnen die Möglichkeit, die Richtung der Halbinsel nach Belieben und zu jeder Zeit zu verändern. Der Clou sind die 17 cm hohen schwarzen Stahlfüße, die ihm einen schlanken und zugleich urbanen Look verleihen.

Die Sitzfläche ist breit, die Linienführung minimal und die hohe Dichte der Polstermaterialien macht Kissen und Rückenlehnen zu einer Oase des Komforts. Wählen Sie ihn in Braun, Anthrazit, Taupe, Weiß oder Schwarz, um ihn an die Farbpalette Ihres Wohnzimmers anzupassen und ein ausgewogenes Ambiente mit einer industriellen Seele zu schaffen. 

Ecksofa im Industriestil - divani.store

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Sofa im Industriestil eine mutige und zeitgemäße Designwahl für diejenigen ist, die ihr Wohnzimmer in einen Raum verwandeln wollen, der in Bezug auf Geschichte und Atmosphäre etwas zu erzählen hat. Wenn Sie die Materialien, das Design und die Vielseitigkeit dieses Sofatyps verstehen, können Sie das wahre Schmuckstück Ihres Wohnbereichs erkennen.